Arquata, Sagrantino, 2012

CHF 29.50

(75cl)

Sagrantino di Montefalco, DOCG


Montefalco ist eines der ältesten, namentlich erwähnten Weinbaugebiete. Heute rühmen sich die Weine von Montefalco, insbesondere der Sagrantino, internationaler Anerkennung und seit ein paar Jahren der Anerkennung der Denominazione d'origine controllata e garantita (Garantierte kontrollierte Herkunftsbezeichnung), einer Art Super-DOC, die nur wenige italienische Weingebiete besitzen. Die Ordnungsvorschriften für die Herstellung des Sagrantino Montefalco DOCG sehen vor, dass ausschliesslich Sagrantinotrauben verwendet werden.
Der Sagrantino von Adanti ist ein Wein eher traditioneller Machart. Die offene Maischegärung und der Ausbau im grossen Holzfass wurden in den letzten Jahren perfektioniert, sind aber tief in der Tradition der Kellertechnik verankert. Die kräftigen, natürlichen Gerbstoffe der Sagrantinotraube sind präsent und rufen geradezu nach einem kraftvollen Essensbegleiter. Wir erkennen Geschmackskomponenten von Fruchtkompott und Gewürzen; knackig und saftig mit grosser Länge. Ein Sagrantino, der bei verschiedensten Degustationen wiederholt sehr gute Bewertungen erhielt und ein sehr langes Alterungspotential aufweist.

Bezeichnung

Land:
Italien
Region:
Umbrien
Produzent:
Adanti
Jahrgang:
2012
Weinart:
Rotwein
Traubensorte:
Sagrantino
Ausbau:
2 Jahre im Fass
Vol%:
14
Trinkreife:
2020-2024
Trinktemperatur:
19°C
Essen:
Schmorbraten, Wild, reifer Hartkäse