Nivuro 2016

CHF 11.00

CHF 13.00

(75cl)

Sicilia IGT


Die rote Erde, das satte, grüne Laub der Rebstöcke und der dunkelblaue sizilianische Himmel lassen Gutes erahnen. In den frühesten Morgenstunden, dann wenn die Temperaturen noch tief und keine Oxidation des Beerensaftes entsteht, werden die besten "Grappoli" in kleine Kästlein gelesen. In der "Cantina" beginnt die Arbeit des Kellermeisters. Die Beeren werden temperaturkontrolliert fermentiert und dabei immer wieder bewegt. Die Reifung des Perricone erfolgt in Eichenfässern, diejenige des Nero d'Avola im Tank. Das Cuvée wird nach der ersten Reifephase assembliert. Frisch abgefüllt in der Flasche, darf der Wein im kühlen Keller nochmals einige Monate ruhen. Der Nivuro ist ein trinkiger, frischer Wein. Die Perricone Trauben geben dem Wein die Struktur, die Nero d'Avola Traube die süsslich fruchtigen Noten. Der Nivuro passt sehr gut zu Teigwarengerichten aber auch zu Pizza und leichteren Fleischgerichten.

Bezeichnung

Land:
Italien
Region:
Sicilia
Produzent:
Feudo di Santa Tresa, Vittoria
Jahrgang:
2016
Weinart:
Rotwein
Traubensorte:
Nero d'Avola, Perricone
Ausbau:
6 Monate Barrique (Perricone)
Vol%:
13.5
Trinkreife:
2017-2022
Trinktemperatur:
17°C
Essen:
Pasta, Geflügel, Fleischgerichte mit Rahmsauce, Ge
Bewertungen:
-
Luca Maroni: 92 Pt.
Öko:
Biowein