Millesassi Sforzato 2013

CHF 32.50

(75cl)

Sforzato di Valtellina DOCG


Wie die meisten Weine des Veltlin, wird auch der Millesassi aus Chiavennasca-Trauben - dies ist das Veltliner-Synonym für die Nebbiolo-Traube - vinifiziert. Das trockene Klima und die letzten, kalten Oktobernächte verleihen den Trauben die richtige Reife. Diese werden auf Gittern angetrocknet (Amaroneverfahren) und nach der Maischevergärung in kleinen Eichenfässern veredelt. Das aufwändige Verfahren lohnt sich. Der Wein, der sich nun Valtellina-Sforzato (oder -Sfurzat) nennen darf, ist konzentriert, dicht und sehr aromatisch. Der noble Millesassi bringt die Qualität der ausgesprochen sonnigen Steillage oberhalb Tirano besonders gut zum Ausdruck. Die Reifephase in den kleinen Fässern rundet den Wein ab und macht die Säure geschmeidig. Der Millesassi besticht mit einem breitgefächerten Bouquet und einem vollen, lange anhaltendem Geschmack. Er begleitet sowohl die währschaften Veltliner Gerichte als auch raffinierte Kreationen. Der Sforzato Millesassi begeistert Weinkenner weit über die Region hinaus.

Bezeichnung

Land:
Italien
Region:
Lombardia
Produzent:
Triacca Pietro
Jahrgang:
2013
Weinart:
Rotwein
Traubensorte:
Chiavennasca (Nebbiolo)
Ausbau:
angetrocknete Trauben, 18 Monate im Eichenfass
Vol%:
14.5
Trinkreife:
2018-2023
Trinktemperatur:
18°C
Essen:
Pizzocheri, Käse, Polenta, Fleischgerichte