La Vanidosa N°1, Rioja Crianza 2018

CHF 23.00

(75cl)

Rioja Crianza DOC


Die Wurzeln dieser einzigartigen Bodega reichen bis ins Jahr 1886 zurück, als die ersten Weinstöcke an den Ausläufern des Monte Yerga gepflanzt wurden. Heute noch weisen die Reben ein Durschnittalter von über 50 Jahren auf, was in den Weinen durchaus zum Ausdruck kommt. Trotz, oder vielleicht gerade wegen soviel Tradition, hat sich Bodegas Mateos in der jüngsten Generation neu erfunden. Bodegas Mateos ist ein altes Traditionshaus, aber zugleich ein aufregender Newcomer mit grandiosen Qualitäten.

Die handgeernteten Garnacha Trauben des Vanidosa N° 1 erhalten eine lange, temperaturkontrollierte Mazeration. Nach der ersten Reifung im Stahltank wird der Wein für 14 Monate in französischen Barrique gereift, ein Teil der Fässer wurde bereits einmal verwendet, ein Drittel sind neue Fässer.
La Vanidosa präsentiert sich im Glas mit einem satten Purpurrot, es sind Aromen nach Brombeeren, Zwetschgen und Heidelbeeren zu erkennen. Vom Fassausbau mischen sich Röstaromen zu den fruchtigen Noten. Im Gaumen erkennen wir wiederum die fruchtigen Noten. Der Wein hat eine mineralische Note und grosse Eleganz. Das «Marmeladige» anderer dichter Weine aus der Rioja fehlt vollständig. Der Abgang lässt die fruchtigen Brombeerenaromen lange im Gaumen nachschmecken.

Bezeichnung

Land:
Spanien
Region:
Rioja
Produzent:
Bodegas D. Mateos
Jahrgang:
2018
Weinart:
Rotwein
Traubensorte:
Garnacha
Ausbau:
14 Monate Barrique
Vol%:
14.5
Trinkreife:
2021-2028
Trinktemperatur:
18°C
Essen:
würzige Gerichte, Fleisch,